Navigation

Veranstaltung 20.01.2022, Digital

Herausforderungen und Chancen der innovativen öffentlichen Beschaffung im Kontext von Smart Cities

  • 20.01.2022
    10:00 bis 12:00

  • Digital

Sprechstunde für smarte Kommunen: Das Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) informiert und berät Kommunen bei ihren Fragen rund um das Thema innovative öffentliche Beschaffung.

Städte, Landkreise und Kommunen stehen vor großen Herausforderungen bei der Umsetzung Ihrer Smart City Strategien. Es geht dabei um die intelligente Vernetzung digitaler Infrastrukturen und Anwendungen, etwa für bürgernahe Services und Bürgerbeteiligungen, eGovernment Strukturen im Sinne einer digitalen Verwaltung oder für intermodale Mobilitätsangebote, um nur einige Beispiele zu nennen.

Beschaffungsprojekte der öffentlichen Hand, die passgenaue innovative Lösungen für solche Anwendungen liefern sollen, gestalten sich komplex. Daher ist eine neuartige Herangehensweise, der Einsatz innovativer Vergabeinstrumente und vor allem die Etablierung einer Innovationskultur innerhalb der Verwaltungen für den Erfolg komplexer Beschaffungsprozesse erforderlich.

Hier setzt die Sprechstunde für smarte Kommunen an, indem sie über die Vorbereitung des Beschaffungsprozesses, sowie über innovative Vergabeinstrumente und Vergabeprozesse informiert. Daran anschließend können Sie Fragen stellen und aus ihrer Praxis berichten.
 

Inhalt des Workshops:

  • Methoden zur Vorbereitung eines komplexen Beschaffungsprozesses kennenlernen (Markterkundung, Funktionale Leistungsbeschreibung, MEAT-Ansatz bzw. Lebenszykluskostenrechnung)
  • Arbeitsteilungen und Rollen im Vergabeprozess verstehen
  • Innovative Vergabeinstrumente, wie das Zulassen von Nebenangeboten, Wettbewerblicher Dialog und Innovationspartnerschaften kennenlernen
  • Herangehensweise einer „Gemeinschaftlichen Beschaffung“ beleuchten

Programm:

10:00- 10:15
Vortrag: Vorstellung der Koordinierungs- und Transferstelle Modellprojekte Smart Cities (KTS), Matthias Woiwode von Gilardi, Projektleiter KTS, DLR Projektträger

10:15- 10:45
Impulsvortrag: Öffentliche Beschaffungen im Smart-City-Kontext – Worauf es bei innovativen Projekten ankommt, Susanne Kurz, stellv. Leiterin Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (KOINNO) im Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

10:45 -12:00
Sprechstunde (strukturiert nach Themenblöcken): Susanne Kurz beantwortet Ihre Fragen rund um das Thema innovative öffentliche Beschaffung

Moderation: KTS
 

Zur Anmeldung


Um die Veranstaltung optimal auf die Bedarfe der Teilnehmenden auszurichten, bitten wir Sie Ihre Themenwünsche und Fragen bei der Anmeldung mit einzureichen. Diese Angaben werden bei der Gestaltung der Agenda berücksichtigt.